DIE VORBEREITETE UMGEBUNG

Nach der Montessori-Philosophie ist eine vorbereitete Umgebung kindgerecht aufgebaut, Größe und Höhe der Möbel sind auf das Kind ausgerichtet. So kann es seine Umwelt auch unabhängig vom Bereich der Erwachsenen erforschen. Ob zu Hause, in einer pädagogischen Einrichtung oder in einem Hotel, die vorbereitete Umgebung übernimmt in der Montessori-Pädagogik eine Schlüsselrolle.

Wie sieht eine vorbereitete Umgebung aus? Sie ist flexibel und lebendig und lässt sich immer wieder anpassen. Sie ist so vorbereitet, dass sich das Kind selbstständig darin bewegen kann.

Die Räume sind wohnlich, freundlich und liebevoll eingerichtet. Klare Strukturen und Ordnung helfen dem Kind, sich im Raum schnell zurechtzufinden.

Die Design-Kindermöbel von COCLICO zeigen eine schlichte Formensprache, so dass sie sich in jedes Interieur und in jeden Raum einfügen. Alle Möbel sind modular aufgebaut und aufeinander abgestimmt, um vielfältige Kombinationen zu ermöglichen. Die Farbpalette von COCLICO ist bewusst reduziert gewählt.

In der Küche nimmt Regal VICTOR Kochutensilien für das Kind auf, im Bad unterstützt Regal THÉO das Kind beim Zähne putzen, Haare bürsten oder Hände waschen. Im Kinderzimmer werden die Regale zur Lese- oder Kunstecke. Tisch CAMILLE, Hocker FÉLIX und Stuhl CLÉMENT kann das Kind selbst überall hintragen, so gestaltet es den Raum je nach Spiel oder Tätigkeit selbstständig um.